Im letzten Jahr haben einige Beteiligungsverfahren im Rahmen der Neugestaltung der Spielfläche am Hadubrandweg stattgefunden. Dabei wurden viele Gruppen beteiligt: Anwohnerinnen und Anwohner, der Stadtteilbeirat Schotthock, der Seniorenbeirat, der Beirat für Menschen mit Behinderungen und natürlich die wichtigste Gruppe: die Kinder.

Dank eines Landesförderprogramms konnten 70 % der Kosten vom Land übernommen werden, um den Spielplatz von Grund auf zu erneuern und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Die Stadt Rheine hat die restlichen 30 % der Kosten übernommen.

Seit Anfang des Jahres ist der Spielplatz bereits zum Spielen freigegeben und nun findet bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein am Donnerstag, 4. April 2019, um 15.00 Uhr, das Einweihungsfest statt.

Bei Kaffee und Kuchen und Überraschungen für die Kleinen freuen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Rheine über das Kommen aller Beteiligten und Interessierten.

Foto: Stadt Rheine

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here